Bevor ich in diesem Semo angefangen habe hatte ich schon 1 Jahr Praktikum hinter mir als Coiffeur im Herren Beriech und zwar Herren Hair Cut`s. Nach dem hatte ich das Gefühl ich sollte mehr über den Damen beriech wissen im Praktischen und in der Theorie. Dann habe ich übers Internet dieses Motivation Semester gefunden das ABC Hair & Beauty heisst. Der Name ABC bedeutet Arbeit, Bildung, Coaching. Ich hätte zwar keine Lehre aber ich war froh weil  ich das wusste das ich in diesem Motivation Semester sehr viel lernen kann und mich gut vorbereiten kann für die Lehre und dies ist dann ein grosser Vorteil für die Lehre!!!

Als ich hier angekommen bin war ich nervös wegen den Damen Bereich weil ich ja noch nichts über dies wusste. Die ersten Wochen und Monate waren für mich streng weil ich merkte dass der Damen Bereich sehr anspruchsvoll ist aber naja ich habe nie aufgegeben und immer mit voller Motivation weiter gemacht mit grosser Lust das zu lernen.

Mit dem vergehen der Monate hatte ich am Anfang viel und fest Bein- schmerzen wegen dem langen stehen aber kein Problem man gewöhnt sich daran. In diesen 8 Monaten habe ich sehr viel gelernt wohl nicht so gut wie wenn jemand schon ausgelehrt ist aber so dass ich sagen kann, ich bin stolz auf mich! Wir machten Täglich arbeiten am Übungskopf und auch uns gegenseitig wie z.b, Föhnen, Volume Föhnen mit Rundbürste, Locken mit Lockenstab, Einlegen in Reihe und Versetzt so wie auch in Frisur, Dauerwellen, Strecken mit Streckeisen, Farbe auf zu tragen und bei den Méches assistieren. Was ich selber noch für mich machte ist, ich Schnitt immer gern die Haare. Das machte ich schon früher im anderen  Praktikum mit weitaus weniger

Vorkenntnissen. Das war das Erste was ich früher gelernt habe und zwar an meinen eigenen Kunden!  Jedoch habe ich das im Hair & Beauty hier optimieren können. Es war eine sehr schöne Zeit ABC Hair & Beauty. Und vor allem muss ich mich bei den Fachpersonen bedanken weil ohne die hätte ich nie das erreicht, was ich heute bin. Ein grosses Dankeschön für die Hilfe, Unterstützung und die Zeit. Und ganz besonders möchte ich mich bei einer Person bedanken, Diese Person weiss Bescheid. Auf jeden Fall hat mir diese Person wirklich in allem geholfen und sich immer Zeit genommen für mich. Ich konnte am Anfang noch nicht gut Haare schneiden mit sauberen Ausläufen und das habe ich nur ihr zu verdanken. Nicht nur dort sondern auch als es mir nicht gut gegangen ist war sie da für mich, sprach mit mir machte sich Sorgen um mich und gab mir wieder die kraft weiter zu mache im selben Moment und für die Zukunft. Danke an Frau K**** (: Gruss. THE L.P BARBER)

Und auch ganz herzlich möchte ich mich bei der Angebotsleiterin bedanken sie ist die erste Person die ich kennengelernt habe und zwar im BIZ Uster sie war dort mit einen Coiffeur Stand, das Erste was ich gemacht habe ist dort gegangen sie war sehr nett wir stellte uns vor und sprachen über dieses Beruf über mich und meine Kenntnisse. Es war ein sehr schönes Gespräch, nach dem haben wir ein Termin abgemacht im ABC in Dübendorf. Ich kam mit meinem Vater und da haben wir zusammen gesprochen und uns für den Einsatz im ABC entschieden. Ich war sehr motiviert. Folglich muss ich mich überhaupt bedanken, dass sie mich in diesem Motivationssemester aufgenommen haben. Ein grosses DANKESCHÖN!!!

Und auch ein grosses Dankeschön an meinem Coach der mich seit Anfang an unterstützt er hat mit mir immer gesprochen und war immer da für mich er gab mir die besten Tipps. Nicht nur in der Bildung sondern auch in der Arbeit und sonstiges im meinem Leben die ich meine ganze Zukunft mit mir tragen werde. Gracias Gruss. L.P

Thanks for all

ABC